Das Kleingedruckte

  • Der Vertrag zwischen Euch und uns kommt zustande, nachdem ihr die E-Mail mit der Rechnung erhalten habt und die vereinbarte Anzahlung von 20% des Rechnungsbetrages innerhalb von 10 Tagen auf unserem Konto eingegangen ist. Der Restbetrag muss bis spätestens 8 Wochen vor Mietbeginn bei uns eingegangen sein. Liegen zwischen Buchungs- und Anreisetag weniger als 8 Wochen, müsst Ihr den Gesamtbetrag innerhalb von 10 Tagen überweisen. Sind Zusatzleistungen, wie z.B. Boote oder Fahrräder zusammen mit dem Haus gebucht, werden sie ebenfalls sofort mit in Rechnung gestellt. Bettwäsche, Endreinigung und später gebuchte Zusatzleistungen werden erst hier vor Ort, zusammen mit den anderen Nebenkosten, abgerechnet.
  • Sollte der Restbetrag nicht bis 8 Wochen vor Mietbeginn bei uns eingegangen sein, kommt dies einer Stornierung gleich und wir können das Ferienhaus ohne vorherige Ankündigung anderweitig vermieten.
  • Bei einer Stornierung werden folgende Gebühren berechnet:
    - Bis zum 56. Tag vor Mietbeginn 20 % des Rechnungsbetrages
    - Zwischen dem 55. und 28. Tag vor Mietbeginn 80 % des Rechnungsbetrages
    - Ab dem 27. Tag vor Mietbeginn 100 % des Rechnungsbetrages
  • Wir empfehlen Euch, eine Reisekostenrücktrittsversicherung abzuschließen.
  • Im Mietpreis sind alle Kosten für das Haus mit Ausnahme des elektrischen Stroms enthalten, dieser wird nach Stromzähler abgerechnet. Eine KWh kostet derzeit 3 SEK, falls die Strompreise ansteigen behalten wir uns eine entsprechende Anpassung vor. Das Holz zum Heizen des Ferienhauses und der Sauna wird ebenfalls nach Verbrauch abgerechnet. Zu den Inklusivleistungen gehören die Benutzung der Sauna, sowie die Kosten für Müllabfuhr, Wasser und Abwasser. Alle anfallenden Nebenkosten rechnen wir grundsätzlich in schwedischen Kronen ab - falls ihr mit Euro bezahlen wollt, müsst ihr Verständnis dafür haben, dass wir den schwankenden Wechselkurs und die für uns entstehenden Bankgebühren bei der Umrechnung mit einbeziehen. Wir behalten uns vor, eine Kaution in Höhe von 200 EUR (2000 SEK) zzgl. der erwarteten Nebenkosten wie Boot, Fahrrad etc. bei Einzug zu verlangen.
  • Die Endreinigung der Ferienhäuser könnt Ihr selber vornehmen oder durch uns machen lassen. Dann kostet dies für Villa Lönneberga, Villa Vimmerby und die FeWo Lyckebo 600 SEK, für die übrigen Häuser 700 SEK. Solltet ihr am Abreisetag vor 8.00 Uhr abreisen und die Endreinigung trotzdem selber machen wollen, muss der Betrag für die Endreinigung als Kaution bei uns hinterlegt werden.
  • Bettwäsche und Handtücher sind mitzubringen. Bei Vorbestellung können Bettwäsche und/oder Handtücher jeweils zum Preis von 60 SEK (Bettwäsche und Handtücher zusammen also 120 SEK) pro Person bei uns gemietet werden. Eine Benutzung der Betten ohne Bettwäsche ist untersagt!
  • Da wir ausschließlich ökologische Kläranlagen in Bjulebo haben, sind nur 100%-tig abbaubare Waschmittel durch die Umweltbehörde genehmigt. Scharfe WC-Reiniger, WC-Steine und Wasserzusatzmittel sind strengstens verboten. In Bjulebo gibt es eine Münzwaschmaschine und einen Münztrockner für jeweils 25 SEK pro Maschine inklusive Waschmittel.
  • Haustiere sind bei uns in Bjulebo in allen Häusern, außer in Villa Vimmerby, erlaubt. Zusätzlich zum Mietpreis wird dann allerdings eine Pauschale von 10,00 € pro Tier und Woche erhoben.
  • Wichtig! Alle unsere Häuser sind Nichtraucherhäuser.
  • Fahrräder könnt Ihr zum Preis von 60 SEK pro Tag oder 300 SEK pro Woche mieten.
  • Angeln ist hier im Schärengarten ohne besonderen Angelschein erlaubt, aber es gelten auch hier in Schweden Mindestmaße und Schonzeiten. Hier dürft Ihr soviel Fisch essen wie Ihr wollt oder fangen könnt, aber Kühltruhenangler und Fleischfischer sind bei uns, wie in ganz Schweden, unerwünscht. Aus diesem Grund ist das Mitbringen von eigenen Gefriertruhen ausdrücklich untersagt.
  • Solltet ihr ein Boot bei uns mieten, versuchen wir immer die gebuchte Variante zur Verfügung zu stellen, ein Rechtsanspruch darauf besteht jedoch nicht. Sollte die gebuchte Variante z.B. durch Beschädigung des Vormieters oder wegen einer zwingend erforderlichen Reparatur nicht wie geplant zur Verfügung stehen, versuchen wir einen möglichst gleichwertigen Ersatz anzubieten. Eventuelle entstehende Mehr- oder Minderkosten werden dabei von uns berechnet bzw. erstattet.
  • Bei höherer Gewalt (wie z.B. Natur- oder Umweltkatastrophen, Dürre, Extremwetter, Epidemien, Grenzschließungen, Verkehrsstörungen, Stillstand des Währungshandels, Streik, Aussperrung etc.), welche bei der Buchung nicht vorhersehbar war und die Durchführung des Vertrages wesentlich erschwert oder unmöglich macht, werden eingezahlte Gelder insoweit einbehalten, als sie im Rahmen der bisherigen Vertragsabwicklung bereits entstanden sind.
  • Wir bitten um Verständnis, falls es einmal Probleme mit der elektrischen Versorgung gibt, es ist zwar noch nie zu einer längeren Stromunterbrechung gekommen, aber Naturgewalten könnten die Freilandleitungen nach Bjulebo kurzfristig beschädigen.

Für alle Buchungen vor dem 23.05.2020 gelten noch unsere alten AGBs.

Neue Beiträge

Suche

Bjulebo Webcam

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Ihr könnt selbst entscheiden, ob ihr die Cookies zulassen möchtet.